Pueblos Magicos Reisebaustein

ab 1005€
Unverbindlich anfragen

ab 2 Personen garantiert

5 Tage / 4 Nächte

englischsprachige RL (privat)

zzgl. internationaler Flug ab 800 € p.P.

Pueblos Magicos Reisebaustein

Auf dieser Rundreise haben Sie Gelegenheit, in mehreren Orten die Magie Mexikos zu entdecken: Taxco sowie das in diesem Jahr neu dazukommende Malinalco, im Bundesstaat México gelegen sind zwei der insgesamt 111 »Pueblos Magicos« in Mexiko. Gönnen Sie sich einen speziellen Moment – erleben Sie die Magie Mexikos!

Leistungen der Reise

Inklusive

  • 4 Nächte inkl. Frühstück
  • alle Ausflüge und Transfers im klimatisierten Mini Van
  • alle Eintrittsgelder
  • während der Ausflüge privater deutschsprachiger Guide
  • lokale Steuern

Optional

  • deutschsprachige Reiseleitung
  • individuelles Verlängerungsprogramm

Exklusive

  • internationaler Flug
  • Trinkgelder für Reiseleitung und Fahrer
  • alle nicht aufgeführten Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben

Reisetermine

Diese Reise findet zu Ihrem Wunschtermin statt.

Ablauf der Reise

Cuernavaca
Tag 1

Mexiko Stadt - Cuernavaca - Malinalco

  • Abholung am Hotel in Mexico City
  • Fahrt nach Cuernavaca mit Stadtbesichtigung
  • Weiterfahrt nach Malinalco

Abholung durch Reiseleitung im Stadthotel Mexico City. Fahrt in Richtung Süden hinaus aus der Metropole nach Cuernavaca. Die Stadt wird nach Alexander von Humboldt auch die „Stadt des ewigen Frühlings“ genannt. Der Grund ist das warme und milde Klima (Durchschnittstemperatur 23 °C), bedingt durch die Lage (circa 1.500 Meter über dem Meer) im mexikanischen Hochland. Die Stadtbesichtigung beinhaltet den Palacio Cortés, die 1535 fertiggestellte Residenz von Hernán Cortés, heute ein Museum über die Geschichte Morelos mit Wandbildern von Diego Rivera sowie den Jardin Borda, ein botanischer Garten, mit einer Villa, in der einst Kaiser Maximilian große Empfänge gab.

Schließlich am Nachmittag unser Tagesziel: Malinalco, ein uriges, ruhiges Bergdorf und Pueblo Magico auf 1750 m über Meer mit viel Geschichte und Traditionen. Noch ein Geheimtipp…..

Malinalco
Tag 2

Malinalco - Chalma - Malinalco

  • Besuch der Ausgrabungsstätte in Malinalco
  • Museumsbesuch Universitätsmuseum
  • Ausflug ins Dorf Chalma

Vormittags Besichtigung der prekolumbianischen Kultstätte, errichtet hoch über dem Tal auf einer Bergterrasse, wo die Azteken dem Jaguar- und Adler Kult huldigten. Über 400 Treppenstufen führen hinauf zum “Cuauhcalli” oder Adlerhorst, welcher aus dem Felsen gehauen wurde. Anschließend Besuch des hochinteressanten Universitäts-Museum am Fuße des Berges mit einer eindrücklichen Auswahl an Ausstellungsstücken. Nachmittags empfehlen wir einen Abstecher ins nahegelegene Dorf Chalma, ein Pilgerort, dessen Weihestätte bekannt ist für seine Wundertaten! Rückkehr nach Malinaco.

Tag 3

Malinalco - Höhlensystem Cacahuamilpa - Taxco

  • Besichtigung der Grutas de Cacahuamilpa
  • Weiterfahrt nach Taxco

Die Grutas de Cacahuamilpa ist eines der größten aktiven Höhlensysteme der Welt, was bedeutet, dass es noch Grundwasser filtert und der Tropfstein immer noch wächst. Den Eingang bildet ein über 40 Meter breiter und 12 Meter hoher Bogen. Vom Eingang aus führt ein Steig etwa zwanzig Meter in die Höhle hinab. Im Inneren des Höhlensystems sind 90 große Säle, die von Felswänden getrennt, aber über eine zentrale Galerie verbunden sind. Nur etwa zwanzig sind vollständig erforscht und der Öffentlichkeit zugänglich. Die meisten dieser Säle befinden sich unter dem Kalkstein-Bergrücken Cerro de la Corona. Sie sind durchschnittlich etwa vierzig Meter breit und erreichen Höhen von 20 bis 81 Metern. Die meisten tragen Namen wie der Thronsaal, Saal der Kathedrale oder das Auditorium. Letzteres hat einen großen flachen Boden, ist mit Sitzen ausgestattet worden und wird für Veranstaltungen genutzt. Weiter nach Taxco.

Taxco
Tag 4

Taxco

  • Stadtspaziergang durch Taxco
  • Besuch eines Silberateliers

Taxco ist die wohl schönste Kolonialstadt Mexikos. Im 18. Jahrhundert verdiente Don José de la Borda mit dem Silber Taxcos ein großes Vermögen und dankte es der Stadt mit dem Bau der Kirche der Heiligen Santa Prisca, die aufgrund ihrer Architektur im Stil des Kolonialbarock eine der bekanntesten Kirchen Amerikas ist. Taxco ist weithin berühmt für seine feinen Silberarbeiten. Bei einem gemütlichen Stadtspaziergang durch ein Labyrinth von engen Gassen besuchen wir natürlich auch ein Silberatelier.

Xochicalco
Tag 5

Taxco - Xochicalco - Mexico City

  • Besuch der Ausgrabungsstätte Xochicalco
  • Rückfahrt nach Mexico City

Heute fahren Sie zur alten Azteken-Kultstätte Xochicalco. Xochicalco ist ein präkolumbischer archäologischer Fundplatz. Der Name „Xochicalco" entstammt der Nahuatl-Sprache und bedeutet „Ort des Blumenhauses". Herausragend ist die Piramide der gefiederten Schlange.
Rückfahrt in die Hauptstadt Mexico City.


Marlen Gehrke
ist ihre persönliche Ansprechpartnerin für diese Reise

Schreiben Sie mir!

oder rufen Sie an:
0341/5299878

Mit MEXICO MIO sicher reisen

Deutsches Reiserecht

Unser Firmensitz befindet sich in Leipzig – wir unterliegen dem deutschen Reiserecht und stellen Reise-Sicherungsscheine aus.

Reiseversicherung

Die Absicherung für einen Reiserücktritt bieten wir zusammen mit unserem Partner, der Hanse-Merkur Versicherung, an.

Unsere Partner in Mexiko

Für Ihre Reise erhalten Sie die Kontaktaten unserer Partneragenturen und haben jederzeit kompetente Ansprechpartner.

Wir sind gern für Sie da und planen Ihren individuellen Traumurlaub.

Verraten Sie uns einfach Ihre Wunsch-Reiseregion. Stöbern Sie durch unser Angebot und gern organisieren wir eine individuell auf Sie abgestimmte Reise nach Mexiko. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!