Mayawelt Yucatán Rundreise

ab 875€
Unverbindlich anfragen

4–12 Reiseteilnehmer

8 Tage / 7 Nächte

deutschsprachige Reiseleitung

zzgl. internationaler Flug ab 800 € p.P.

zuzüglich optionaler Badeverlängerung

Die Hinterlassenschaft der Maya

Wir nehmen Sie auf eine 8-tägige Erkundungsreise in die Welt der Maya auf der Yucatán-Halbinsel mit. Sie besichtigen in der Kleingruppe Ausgrabungsstätten wie Chichén Itzá und Palenque und lassen die schöne Natur auf sich wirken.

Leistungen der Reise

Inklusive

  • 7 Übernachtungen im 3/4* inkl. Frühstück laut Hotelliste oder gleichwertig
  • alle Ausflüge und Transfers im Mini-Bus oder Van
  • Flughafentransfer bei Ankunft
  • Eintrittspreise in den Sehenswürdigkeiten und Museen
  • deutschsprachiger Reiseleiter während der Tour
  • lokale Steuern

Optional

  • Badeverlängerung an der Riviera Maya Küste

Exklusive

  • internationaler Flug
  • Trinkgelder für Reiseleitung und Fahrer
  • alle nicht aufgeführten Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben

Reisetermine

ReisetermineTeilnehmerPreis P.P. im DZPreis P.P. im EZStatus
14.01.2019 - 21.01.2019 12975 €1230 €Nur noch wenige freie Plätze
14.02.2019 - 21.02.2019 12975 €1230 €Nur noch wenige freie Plätze
21.02.2019 - 28.02.2019 12975 €1230 €Jetzt buchen
21.03.2019 - 28.03.2019 12975 €1230 €Jetzt buchen
18.04.2019 - 25.04.2019 121165 €1420 €Jetzt buchen
25.04.2019 - 02.05.2019 12875 €1130 €Jetzt buchen
09.05.2019 - 16.05.2019 12875 €1130 €Jetzt buchen
01.08.2019 - 08.08.2019 121070 €1330 €Jetzt buchen
15.08.2019 - 22.08.2019 121070 €1330 €Jetzt buchen
05.09.2019 - 12.09.2019 12875 €1130 €Jetzt buchen
26.09.2019 - 03.10.2019 12875 €1130 €Jetzt buchen
24.10.2018 - 31.10.2019 12975 €1230 €Jetzt buchen
07.11.2019 - 14.11.2019 12975 €1230 €Jetzt buchen
21.11.2019 - 28.11.2019 12975 €1230 €Jetzt buchen
12.12.2019 - 19.12.2019 12975 €1230 €Jetzt buchen

War ihr Wunschtermin nicht dabei? Fragen Sie uns nach Alternativen

Ablauf der Reise

Strand Halbinsel Yucatán
Tag 1

Cancún - Playa del Carmen

Transfer vom Flughafen zum Hotel. Ein freundlicher, englischsprachiger Mitarbeiter empfängt Sie bereits am Flughafen und bringt Sie nach Playa del Carmen ins Hotel.

»Die Hotelauswahl hat unsere Erwartungen ebenfalls übertroffen, da wir mit einem solchen Standard nicht gerechnet haben. ...«

Julia aus Wiesbaden, Juni 2017


Ausgrabungsstätte Tulúm
Tag 2

Riviera Maya - Tulúm - Laguna Bacalar - Chicanná

  • Besuch der Ausgrabungsstätte von Tulúm
  • Fahrt zur Laguna Bacalar
  • Transfer in eine Dschungellodge in Chicanná

Nach einer erholsamen Nacht in Ihrem Hotel brechen wir gegen 9 Uhr zur Rundreise auf. Erster Stopp ist in Tulúm, wo die Maya-Anlage, die über das türkisblaue Meer ragt, ein besonders schönes Fotomotiv bietet. Danach fahren wir weiter zur Lagune von Bacalar - dem See der sieben Farben. Der Name ist auf das Aufeinandertreffen von Salz- und Süßgewässer, bei dem ein schönes Farbschauspiel entsteht, zurückzuführen. Im Anschluss Weiterfahrt nach Chicanná, wo Sie in einer Dschungellodge übernachten.

Calakmul
Tag 3

Chicanná - Calakmul - Palenque

  • am frühen Morgen Fahrt in die imposante Maya Stätte Calakmul
  • im Anschluss Weiterfahrt nach Palenque

Heute besuchen wir zuerst die Mayastätte in Calakmul. Sie gehört zu den größten Maya-Siedlungen überhaupt. Die unzähligen Bauten, die von den Archäologen zum Teil noch gar nicht ausgegraben und erforscht wurden, befinden sich inmitten üppiger Dschungelvegetation. Wer hier in den frühen Morgenstunden unterwegs ist, sieht mit etwas Glück Affen und andere exotische Tiere. Anschließend fahren Sie nach Palenque, im Bundesstaat Chiapas. Hier beziehen Sie das schöne Hotel Villas Kin Ha, das mitten im üppigen Dschungel liegt.

Agua Azul
Tag 4

Palenque - Agua Azul - Palenque

  • Besuch der Maya Ruinen Palenque
  • Bad in den Wasserfällen von Agua Azul

Nach einem reichhaltigen Frühstück besichtigen wir die Mayastätte Palenque. Umgeben vom tropischen Regenwald wurde Palenque um 300 n.Chr. errichtet und zählt zu den schönsten Maya-Stätten überhaupt. Die Stadt vor märchenhafter Kulisse wurde zwischen dem Bergland von Chiapas, den Ausläufern der Selva Lacandona und der Tiefebene von Tabasco auf ca. 200 m Höhe erbaut. Der bekannte Tempel der Inschriften und die Pyramide XIII zählen zu den berühmtesten Maya-Pyramiden Mexikos. Sie wurden sowohl als Kultstätte als auch als Grabmäler der Herrscher genutzt. Am Nachmittag erleben Sie das Naturspektakel der Wasserfälle von Agua Azul, die sich auf einer Strecke von ca. 7 km einen Weg durch die üppige Landschaft des Regenwaldes bahnen. Dort können Sie ein erfrischendes Bad nehmen oder aber den Nachmittag im Hotel verbringen und relaxen.

Straße in Campeche
Tag 5

Palenque - Campeche

  • Fahrt nach Campeche mit Stopp an der Golfküste zum Mittagessen
  • mit Ankunft in der Unesco Stadt Citytour

Heute fahren Sie an die Golfküste. Nach ca. 4 h halten wir in einem schönen Restaurant am Strand, wo frische Meeresspezialitäten verzehrt werden können (nicht im Reisepreis enthalten). Über die kleine Gemeinde Champotón geht es dann ca. 1 h weiter nach Campeche. Am Golf von Mexiko gelegen ist Campeche (200.000 Einwohner) die Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates. Im 16. und 17. Jh. wurde die Stadt häufig von Piraten geplündert. Die Spanier ließen 1686 eine gewaltige Stadtmauer errichten, die erst 18 Jahre später fertig gestellt wurde und die Stadt nunmehr vor Angriffen schützte. Heute sind von der Mauer noch begehbare Teilstücke erhalten. Der historische Stadtkern mit seinen bunten Häusern und restaurierten Kolonialbauten wurde 1999 in das UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen. Sie erreichen Ihr Hotel im kolonialen Stadtkern und können anschließend entweder allein oder mit Ihrem Guide zur Stadtbesichtigung aufbrechen.

Uxmal
Tag 6

Campeche - Uxmal - Mérida

  • Besichtung der Ausgrabungsstätte Uxmal
  • Fahrt nach Mérida und Citytour

Ein weiterer Stadtrundgang in Campeche zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der "kolonialen Perle". Anschließend verlassen wir Campeche und fahren weiter in die Puuc Region, die vor allem wegen Uxmal bekannt ist. Uxmal ist eine sehr große und kulturell wichtige Ruinenstadt der Maya. Die bekannteste Pyramide Uxmals ist die "Pyramide des Zauberers" oder "Wahrsagers". Ihr ovaler Grundriss beträgt 85 x 50 m. Das beeindruckendste Gebäude und Meisterwerk in Architektur und Dekor ist der "Palacio del Gobernador". Mit einer Länge von fast 100 m ist er der längste Fassadenbau der Maya und diente als Versammlungshaus für Adel und Regierung.

Auf der Weiterfahrt nach Mérida besteht die Möglichkeit zum Mittagessen (nicht im Preis enthalten). Mit 850.000 Einwohnern ist Mérida die Hauptstadt des Bundesstaates Yucatán. Früher erlangte Mérida seinen wirtschaftlichen Erfolg durch die Sisalverarbeitung und den Export in alle Welt. Heute zeugen viele prunkvolle Kolonialbauten vom ehemaligen Reichtum der Haciendabesitzer. Dort können Sie den Abend entspannt in einem der Restaurants oder Bars ausklingen lassen. Übernachtung in Mérida.

Izamal
Tag 7

Mérida - Izamal - Chichén Itzá - Valladolid

  • Besuch des Pueblo Mágico Izamal
  • Besichtigung von Chichén Itzá
  • Bad in einer Cenote
  • Fahrt nach Valladolid

Vor den Toren der Stadt Mérida, im Pueblo Mágico Izamal befindet sich eines der schönsten und besterhaltendsten Konvente aus der Kolonialzeit. Nach einer kurzen Besichtigung fahren wir nach Chichén Itzá weiter. Wahrzeichen Chichén Itzás ist die Kukulkán Pyramide. Das architektonische Meisterwerk hat einen quadratischen Grundriss mit 55 m langen Seiten und ist ohne Tempelaufsatz 25 m hoch. Über 9 Etagen führen im 45 Grad Winkel steile Treppen mit 91 Stufen. Sie lernen viel über die Kultur der Maya und werden von den riesigen Bauten beeindruckt sein. Weiter geht es nach Valladolid - auf dem Weg dahin besuchen wir noch eine Cenote, die zum Baden einlädt. Valladolid, unsere Endstation für heute, ist eine hübsche Kleinstadt mit einer imposanten Kathedrale aus der Kolonialzeit. Sie übernachten im Hotel Meson del Marques direkt gegenüber der Kathedrale.

Tag 8

Valladolid - Nationalpark Río Lagartos - Cancún / Riviera Maya

  • Bootsfahrt im Bioshpärenreservat Río Lagartos
  • Transfer zum Badehotel an der Riviera Maya Küste

Heute fahren wir ins etwa 90 Kilometer nördlich von Valladolid gelegene Naturschutzgebiet um das Fischerörtchen Río Lagartos. Hier können Sie zum Vogelbeobachter werden und viele verschiedene Vogelarten in ihrer natürlichen Umgebung sehen. Vor allem im Monat Mai tummeln sich zudem unzählige Flamingos im flachen Wasser. Nach einer leckeren Fisch-Mahlzeit (nicht im Preis enthalten) fahren wir weiter an die Karibikküste, wo Sie Ihre Badeverlängerung antreten können oder zum Flughafen in Cancún gebracht werden.

Badeverlängerung

Und welcher Strandtyp sind Sie?

Einsame Strände, türkisblaues Wasser sowie Tauch- und Surfspots der Weltklasse locken Sonnenanbeter, Sportler und weit gereiste Urlauber an die mexikanischen Küsten. Mexiko bietet Strände aller Art für eine Badeverlängerung. Um Ihrem Aufenthalt einen entspannten Ausklang zu verleihen, beraten wir Sie gern zu einem passenden Badehotel an den Traumstränden der Riviera Maya.


Reiseanfrage

Ireen Wienecke
ist ihre persönliche Ansprechpartnerin für diese Reise

Schreiben Sie mir!

oder rufen Sie an:
0341/5299878

Gern sind wir für Sie da!
(0341) 52 99 878

Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag bis Freitag zwischen
9:00 und 17:00 Uhr telefonisch für Sie erreichbar.

Mit MEXICO MIO sicher reisen

Deutsches Reiserecht

Unser Firmensitz befindet sich in Leipzig – wir unterliegen dem deutschen Reiserecht und stellen Reise-Sicherungsscheine aus.

Reiseversicherung

Die Absicherung für einen Reiserücktritt bieten wir zusammen mit unserem Partner, der Hanse-Merkur Versicherung, an.

Unsere Partner in Mexiko

Für Ihre Reise erhalten Sie die Kontaktaten unserer Partneragenturen und haben jederzeit kompetente Ansprechpartner.

Wir sind gern für Sie da und planen Ihren individuellen Traumurlaub.

Verraten Sie uns einfach Ihre Wunsch-Reiseregion. Stöbern Sie durch unser Angebot und gern organisieren wir eine individuell auf Sie abgestimmte Reise nach Mexiko. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!