Kupfer Canyon Reisebaustein

ab 865€
Unverbindlich anfragen

ab 2 Personen garantiert

5 Tage / 4 Nächte

englisch / spanischsprachige Reiseleitung

zzgl. internationaler Flug ab 800 € p.P.

Kupfer Canyon Reisebaustein

Man kann seinen Urlaub an vielen schönen Orten in Mexiko verbringen. Doch ein Reiseerlebnis wird Sie ganz bestimmt nicht loslassen: Steigen Sie ein und erleben Sie Mexikos ergreifendste Berglandschaft, die Sierra Madre Occidental, auf einer Zugfahrt mit dem legendären Chepe. Die abenteuerliche Reise durch den Kupfercanyon wird nicht nur die Bahn-Fans unter Ihnen begeistern. Die Kupferschluchten können ganzjährig bereist werden. In den Wintermonaten liegt auf den durchschschnittlich 2.800 m hohen Berggipfeln Schnee. In den Tälern herrscht das ganze Jahr über subtropisches Klima. Diese Route steht nur beispielhaft für eine Vielzahl an weiteren Reisemöglichkeiten z.B. ist auch die entgegengesetzte Reiserichtung von Chihuahua nach Los Mochis möglich. Bitte beachten Sie, dass der CHEPE (Regional) nur an bestimmten Wochentagen fährt und Teilstrecken per Autotransfer zurück gelegt werden. Wir passen den Baustein gern an Ihre Reisedaten an!

Leistungen der Reise

Inklusive

  • 4 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels inkl. Frühstück
  • Mittag- und Abendessen in Posada Barrancas
  • Transfers wie beschrieben
  • 5 Ausflüge mit zweisprachigem Guide (Englisch/Spanisch)
  • erste Klasse Zugticket und Sitzplatzreservierung (El Fuerte – Posada Barancas und Creel – Chihuahua)
  • lokale Steuern

Optional

  • Fragen Sie unser 6-Tages-Programm samt Bahuichivo an!
  • Lassen Sie sich ein maßgeschneidertes Paket für Ihr Reisedatum zusammen stellen!
  • Fragen Sie Ein Programm für den luxuriösen CHEPE Express an!
  • individuelles Verlängerungsprogramm

Exklusive

  • internationaler Flug
  • Trinkgelder für Reiseleitung und Fahrer
  • alle nicht aufgeführten Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben

Reisetermine

Für dieses Paket gelten die Abfahrtstage Samstag und Donnerstag. Wir passen das Angebot gern flexibel an Ihr Reisedatum an.

Ablauf der Reise

Los Mochis
Tag 1

Los Mochis - El Fuerte

  • Ankunft in Los Mochis, Willkommen am Flughafen
  • Transfer nach El Fuerte
  • Besichtigung Pueblo Magico »El Fuerte«

Ankunft in Los Mochis, Willkommen am Flughafen und Weiterfahrt nach El Fuerte. Durch eines der fruchtbarsten Anbaugebiete Nord-Mexikos werden Sie von Los Mochis in die koloniale Stadt El Fuerte gefahren. El Fuerte ist historisch gesehen einer der wichtigsten und interessantesten Orte Nord-Mexikos. Die kleine Stadt liegt malerisch am Fluss »Rio Fuerte«, hat eine durch den spanischen Kolonialstil geprägte Altstadt und ist kulturell fest verwurzelt mit indianischen Traditionen. Die Stadt wurde im Jahr 1564 durch den Spanier Francisco de Ibarra gegründet. 2010 wurde El Fuerte als »Pueblo Mágico« (Magisches Dorf) für seine Schönheit, Kultur und Geschichte ausgezeichnet. Sie besichtigen die hübsche Plaza Mayor, den Regierungspalast, das Museum sowie einige historische Gebäude.

Nationalpark Barrancas del Cobre
Tag 2

El Fuerte – Posada Barrancas

  • Start der Zugfahrt mit dem Chepe
  • Transfer Zugstation Posada Barrancas zum Hotel
  • Wanderung im NP Barrancas del Cobre und Besichtigung »Cueva del Chino«

Heute beginnt die abenteuerliche Fahrt mit dem CHEPE Zug. Der Zug startet in El Fuerte auf einer Höhe von 200 m über dem Meeresspiegel und bringt Sie bis auf eine Höhe von über 2200 m über NN. Kurz nach El Fuerte überquert der Zug die mit 499 m längste Brücke (»Agua Caliente«) der Strecke, die den Rio Fuerte überwindet. Bald darauf folgt der mit 1838 m längste Tunnel (»El Descanso«). Entlang des Septentrion-Flusslaufs geht es hinauf ins Gebirge. 86 Tunnel und 39 Brücken durchquert der CHEPE. Schluchten, hohe Klippen, eine vielfältige Vegetation und eine Reihe von Wasserfällen bereichern diese Strecke. Mittagessen wird während der Fahrt an Bord serviert.

Im Verlaufe des Nachmittages Ankunft in Posada Barrancas und Weiterfahrt zum Hotel am Rand der Schlucht mit einer beeindruckenden Aussicht. Am Nachmittag kurze Wanderung zur »Cueva del Chino« einer Tarahumara Höhle entlang der Bruchkante der Kupferschlucht und zu verschiedenen Aussichtspunkten. Genießen Sie von ihrem Balkon oder der Hotelterrasse den Sonnenuntergang oder die herrlichen Ausblicke in die wilde Berglandschaft.

Aussicht Hotel Mirador
Tag 3

Posada Barrancas - Creel

  • Ausflug zur »Piedra Volada«
  • Transfer zum Nationalpark und Freizeit
  • Autotransfer nach Creel zum Hotel

Frühstück und geführter Ausflug zur Piedra Volada, zu verschiedenen Aussichtspunkten und zum Nationalpark »Barrancas del Cobre«. Hier treffen drei der größten Canyons aufeinander – die Canyons Urique, Cobre und Tararecua. Im Anschluss haben Sie Zeit für die optionalen Aktivitäten im National Park. So besteht u.a. die Möglichkeit einer Seilbahnfahrt. Wer einen Adrenalinschub haben möchte, macht den Ziprider mit 2530 m Länge oder besucht den Hochseilgarten.

Am Nachmittag geht es per Autotransfer weiter nach Creel, das vor kurzem zum »Pueblo Mágico« ernannt wurde. Creel ist das Tor zur magischen Welt der Tarahumara und zu den gigantischen Kupferschluchten. Hier finden Sie alles, was die westliche Sierra Madre zu bieten hat: riesige Gebirgsformationen, romantische Seen, unendliche Wälder und traumhafte Wasserfälle. Am Nachmittag erreichen Sie Creel und werden direkt zu Ihrem Hotel gebracht. Es bleibt Zeit für einen Stadtbummel auf eigene Faust.

Umgebung Creel Kupfer Canyon
Tag 4

Creel - Chihuahua

  • Besichtigung Creel und Umgebung mit Lago Arareko & Valle de los Hongos
  • Besuch San Ignacio
  • Zugfahrt Creel - Chihuahua

Frühstück und Ausflug in die Umgebung von Creel. Sie besuchen während der Fahrt den friedlichen Arareko See und die gleichnamige Mission San Ignacio. Im »Tal der Pilze«, im »Tal der Frösche« und im »Tal der Mönche« machen bizarre Felsformen ihren Namen alle Ehre. Am Nachmittag Transfer zur Bahnstation um Ihre Zugreise von Creel nach Chihuahua fortzusetzen. In Chihuahua werden Sie abgeholt und in Ihr Hotel gebracht.

Blick über Chihuahua City
Tag 5

Chihuahua - Abreise

  • geführte Citytour
  • Transfer zum Flughafen Chihuahua

Nach dem Frühstück machen unternehmen Sie eine geführte Citytour. Sie besuchen die Kathedrale, den Regierungspalast, wo die sehenswerten Wandmalereien des Malers Aarón Pina Morales die Geschichte Chihuahuas wiedergeben. Ein wundervolles Ensemble der Kolonialarchitektur ergänzt hier das geschichtliche Panorama. Danach folgt der Besuch zum Museum von Pancho Villa und Quinta Gameros. Am Ende Transfer vom Hotel zum Flughafen.


Reiseanfrage

Ireen Wienecke
ist ihre persönliche Ansprechpartnerin für diese Reise

Schreiben Sie mir!

oder rufen Sie an:
0341/5299878

Gern sind wir für Sie da!
(0341) 52 99 878

Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag bis Freitag zwischen
9:00 und 17:00 Uhr telefonisch für Sie erreichbar.

Mit MEXICO MIO sicher reisen

Deutsches Reiserecht

Unser Firmensitz befindet sich in Leipzig – wir unterliegen dem deutschen Reiserecht und stellen Reise-Sicherungsscheine aus.

Reiseversicherung

Die Absicherung für einen Reiserücktritt bieten wir zusammen mit unserem Partner, der Hanse-Merkur Versicherung, an.

Unsere Partner in Mexiko

Für Ihre Reise erhalten Sie die Kontaktaten unserer Partneragenturen und haben jederzeit kompetente Ansprechpartner.

Wir sind gern für Sie da und planen Ihren individuellen Traumurlaub.

Verraten Sie uns einfach Ihre Wunsch-Reiseregion. Stöbern Sie durch unser Angebot und gern organisieren wir eine individuell auf Sie abgestimmte Reise nach Mexiko. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!